Seit der Session 2014/15 können wir uns glücklich schätzen, wieder eine alte Bekannte in unseren Reihen zu wissen: Tina Schnier. Schon zu Jugendzeiten schwang sie das Tanzbein für unsere KG in der Jugendgruppe.

Das Veeter Mädcher erfreut uns vier Jahren wieder mit ihren tollen Solo-Tänzen. Aber das allein wäre für unser Energiebündel nicht genug, sie braucht noch weitere Aufgaben, die sie mit Bravour ausübt:

  • Mitglied der Tanzgarde,
  • Trainerin unserer Tanzabteilung,
  • Vorstandsmitglied,
  • Beschützerin des Kommandanten bei Karnevalsumzügen,
  • Stolze Mama eine potenziellen Prinzengardisten.

Fehlt perspektivisch eigentlich nur noch das Amt der Prinzessin, aber darüber lässt sich bestimmt noch reden 🙂

Wir sind froh, dass Sie damals den Weg zu uns zurückgefunden hat!