Seit 2018 können wir auch wieder eine Große Marie uns eigen nennen. Aus den Reihen unserer Tanzgarde entstammt Marina, die dort seit 2014 aktiv ist.

Mir drei Jahren begann sie mit dem Ballett, entschied sich letztlich jedoch vollumfänglich für den karnevalistischen Tanzsport.

Gebürtig stammt sie aus unserem nicht minder schönen Nachbarort Zweifall, also eine waschechte Eecheküll.

Seit der Session 2018/19 vertritt sie uns als Einzelmarie, womit ein großer Traum in Erfüllung geht. Wir freuen uns auf die kommenden Sessionen und auf einen weiteren Höhepunkt für unser tänzerisches Programm.